P. Herbert Douteil CSSp
Jesus-Schriftzug am Flussufer
Diözese Cruzeiro do Sul / Brasilien

Missionsarbeit am Oberlauf des Amazonas

Bischof Ludwig Herbst CSSp verstorben.
Cruzeiro do Sul, den 1. Januar 2018

Bischof Ludwig Herbst CSSp ist am 31. Dezember 2017 um 13:00 Uhr verstorben.
Die Beerdigung erfolgte am 1. Januar 2018, 10:30 in der Bischofsgruft in der Kathedrale „Nossa Senhora da Glória“ Cruzeiro do Sul – AC

Bischofswappen von Ludwig Herbst CSSp
Bischof Ludwig Herbst CSSp

Zu seinem Andenken hier die wichtigsten Stationen seines Lebens und segensreichen Wirkens:

* 1925, 23.11. in Bardenberg bei Aachen, als ältester Sohn des Ehepaares Heinrich Herbst und seiner Ehefrau Alexandrina, geb. Maßen; der Vater war Installateur, die Eltern hatten noch zwei jüngere Schwestern
1931 Besuch der kath. Volksschule Kellersberg/Alsdorf
1936, 19.04. am Weißensonntag, Eintritt in das Kleine Seminar der Spiritaner in Broichweiden
1939 Verlegung des Kleinen Seminars nach Knechtsteden, dann nach Donaueschingen, wo Ludwig Herbst 1943 das Notabitur erhielt.
1943 – 45 Zur Luftwaffe (Fallschirmspringer) eingezogen, Einsatz in Frankreicht
1945 Ende Januar, beim ersten Feindeinsatz in Pommern Kopfschuß
1946 September Erstprofeß in Menden - Sauerland
1951, 08.12. Priesterweihe durch WB Dr. Wilhelm Stockums von Köln in Knechtsteden
1952 Aussendung nach Brasilien
1953 – 1967 Arbeit als Missionar in der Pfarrei Porto Valter, gemeinsam mit Pe. Heinrich Rüth, CSSp., dem zukünftigen Bischof der Prälatur Alto Jurua/Cruzeiro do Sul
1967 Ernennung zum Generalvikar der Prälatur Alto Juruá
1979, 14.08. Ernennung zum Koadjutor mit dem Recht der Nachfolge der Prälatur Alto Juruá
1980, 11.11. Bischofsweihe in Cruzeiro do Sul - sein Wahlspruch:: "Veritas liberabit vos" – "Die Wahrheit wird euch frei machen" (Joh 8,32)
1988, 07.12. Nachfolger von Dom Heinrich Rüth, CSSp., als regierender Bischof der Diözese Cruzeiro do Sul - AC/AM
1996 Herzoperation in Londrina - Paraná
2000, 23.11. mit Vollendung des 75. Lebensjahres, Übergabe der Verwaltung der Diözese Cruzeiro do Sul AC/AM an seinen Nachfolger Dom Mosé João Pontelo, CSSp.
2001, 07.01. Übergabe der Verwaltung der Diözese Cruzeiro do Sul AC/AM an seinen Nachfolger Dom Mosé João Pontelo, CSSp.
2002-2005 Pfarrvertretungen in seiner alten Pfarrei Porto Valter
2008, 12.12. Einweihung des Hoffnungshofes „Dom Luis Herbst“ in Mâncio Lima, an dessen Gründung Dom Luis entscheidenden Anteil hatte, zurückgezogenes Leben im früheren Kleinen Seminar bis
2017, 31.12. – 12:45 Tod
2018, 01.01. – 10:30 Beerdigung in der Bischofsgruft in der Kathedrale „Nossa Senhora da Glória“ Cruzeiro do Sul - AC


Bilder vom 25-jährigen Bischofsjubiläum (14.11.2004):

Hoffnungshof Maria Magdalena
Hoffnungshof Maria Magdalena

Bilder von der Beerdigung:

Beerdigung von Dom Ludwig Herbst Beerdigung von Dom Ludwig Herbst Beerdigung von Dom Ludwig Herbst Beerdigung von Dom Ludwig Herbst Beerdigung von Dom Ludwig Herbst Beerdigung von Dom Ludwig Herbst Beerdigung von Dom Ludwig Herbst


Anlässlich seines 25-jährigen Bischofsjubiläums am 14.11.2004 gab Bischof Ludwig Herbst ein Interview und beantwortete die Fragen wie folge:

Welches war (waren) und ist (sind) für Sie
  • die besten Lehrer?
    – Die Kinder
  • der gefährlichste Mensch?
    – Der Lügner
  • die notwendigsten Menschen?
    – Die Freunde
  • die schönste Abwechslung? – Die Arbeit
  • der schlimmste Fehler? – Das Untätigbleiben
  • die größte Sorge Ihres Bischofslebens? – Das Seminar
  • der schönste Tag? – Immer der heutige
  • die beste Verteidigung? – Das Lächeln
  • der schönste Weg? – Der rechtschaffene
  • das angenehmste Gefühl? – Der innere Friede
  • das schlimmste Gefühl? – Der Ärger
  • das schönste Geschenk? – Die Verzeihung
  • das größte Glück? – Das Nützlichseinkönnen.
  • das beste Heilmittel? – Der Optimismus
  • die schlimmste Niederlage? – Die Entmutigung
  • die größte Notwendigkeit? – Das Sichmitteilen
  • der wichtigste Platz? – Das Heim
  • das größte Hindernis? – Die Angst
  • die leichteste Sache? – Das Irren
  • der größte Irrtum? – Furcht vor dem Irrtum
  • die mächtigste Kraft der Welt? – Der Glaube
  • das Schönste von allem? – Die Liebe
  • das wichtigste Buch? – Das Neue Testament
  • die Wurzel allen Übels? – Der Egoismus
  • das größte Geheimnis? – Der Tod

 

zurück    Kontakt : Startseite : Drucken   Seitenanfang